· 

Prototypenbau

prototypenbau

Prototypenbau Einzellanfertigung
  • Aufgabe: Bau eines Prototypen für einen Automobilherrsteller
  • Einsatzgebiet: Süddeutschland
  • Einsatzdauer: 3 Tage

 

  • Personalstärke: 2 Mitarbeiter
  • Benötigte Maschinen: CNC-Fräßmaschine
  • Arbeitsumfeld: Automobilindustrie

Die Aufgabe bestand darin für einen Automobilhersteller ein Getriebezahnrad Prototypen zu bauen.

 

Die besondere Herausforderung bestand darin, dass zwischen Auftragseingang und dem Liefertermin, den der Automobilhersteller seinem Kunden zugesichert hatte, lediglich 5 Werktage lagen.

 

Aufgrund unseres 24-Stunden Notfallservices konnten wir den Liefertermin halten und eine kurzfristige Produktion, die dennoch allen geforderten Qualitätsansprüchen stand hielt, gewährleisten.

 

Unser Kunde konnte somit schlussendlich seinen Liefertermin halten und das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.

Das könnte Sie Auch Interessieren